lions header start

Golfen für einen guten Zweck

Golfen für einen guten Zweck

Am 30.07.2019 fand auf dem Attighof ein Benefiz-Turnier statt. Unterstützt wurde „Forschungszentrum Lymphknotenkrebs“ (Hodgkin-Lymphome) für Kinder und Jugendliche „Station Peiper“ der Justus-Liebig Universität.

Nach dem Turnier gab uns Frau Prof.-Dr. Christine Mauz-Körholz einen Einblick über die Arbeit des Projektes. Im Anschluss daran konnten die Golferinnen die Spendenbox mit 1.370 EURO übergeben.

 

Am vergangenen Dienstag, den 30.07.2019 war es wieder soweit. Auf dem Turnierkalender der Attighofer Golfdamen stand wie im letzten Jahr auch ein Benefiz-Turnier. Dieses Jahr haben wir uns wieder entschlossen, Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Schnell stand fest, dass wir das „Forschungszentrum Lymphknotenkrebs“ (Hodgkin-Lymphome) für Kinder und Jugendliche „Station Peiper“ der Justus-Liebig Universität, Giessen unterstützen wollen.

Das Ziel dieser Einrichtung ist, dass alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin Lymphom) geheilt werden können und möglichst keine Spätfolgen der Krebsbehandlung erleiden. Dafür muss in klinischen Studien und molekularen Diagnostikverfahren im Labor geforscht werden. Die Realisierung dieser Ziele ist ohne Spendenmittel nicht möglich.

Deshalb werden wir den Kindern helfen und mit unseren Startgeldern diese Forschung unterstützen. Zweiunddreißig Golfdamen starteten bei herrlichem Sommerwetter, gespielt wurden 18 Löcher, Stableford. Der Spaß und der gute Zweck standen im Vordergrund. Das Startgeld in Höhe von 15,00 EURO kam in voller Höhe in den Spendentopf. Einige Damen spendeten das Startgeld, obwohl sie aus Zeitgründen selbst nicht am Turnier teilnehmen konnten und auch der ein oder andere EURO landete im aufgestellten `Spendenauto´ an der Rezeption.

Nach dem Turnier gab uns Frau Prof.-Dr. Christine Mauz-Körholz einen Einblick über die Arbeit des Projektes. Im Anschluss daran konnten die Golferinnen die Spendenbox mit 1.370 EURO übergeben.

Schöne und zahlreiche Siegerpreise für die Tombola wurden von Rebekar Kosmetikinstitut, Jucad, Bedea, Golfhaus Restaurant auf dem Attighof, und Pro Shop Douglas Johnston und Pia Bonn gesponsert. Hierfür nochmals herzlichen Dank. Alle Damen waren sich einig, dass im nächsten Jahr wieder ein Golftag für einen guten Zweck stattfinden wird.

Clubadresse

Hotel Wetzlarer Hof
Obertorstraße 3, 35578 Wetzlar

Kontakt

Lions Club Wetzlar Charlotte Buff
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Clubtreffen

jeden 3. Dienstag im Monat 19:15 Uhr
Hotel Wetzlarer Hof, Obertorstraße 3, 35578 Wetzlar